Das Karpathos Forum
http://www.karpathos-forum.de/

Anreise Diafani
http://www.karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=2866
Seite 1 von 1

Autor:  Mixali [ Mi 15. Feb 2017, 21:30 ]
Betreff des Beitrags:  Anreise Diafani

Liebe Forumsmitglieder,
es ist zwar noch eine ganze Weile hin, aber ich stelle meine Frage jetzt schon mal hier im Forum.
Am 09. Oktober komme ich mit der Blue Star um 14:00 Uhr in Pigadia an. Welche Möglichkeiten gibt es dann nach Diafani zu kommen? Bus, Schiff, muss ich evtl. ein Taxi nehmen (Kosten?)

Freue mich über eure Antworten.

Herzliche Grüße
Mixali

Autor:  FranzP. [ Mi 15. Feb 2017, 22:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Anreise Diafani

Servus Mixali,

im Oktober ist die Auswahl nicht mehr gar so groß. Normalerweise holen einen die Hotelbetreiber am Hafen ab, wenn man das vorher vereinbart. Jetzt etwas anderes schon genau zu planen ist kaum möglich. Taxi geht natürlich immer, ist aber schweineteuer. Sicher bin ich mir nicht, aber ich habe so etwas in Erinnerung, dass Du dafür mindestens 100€ rechnen musst. Welche Boote noch fahren ist auch so eine Sache, die ich mir nicht einzuschätzen getraue. Kann sein, dass um 15:00h noch ein Boot nach Diafani fährt, oder am nächsten Tag um 8:30h. Wenn nicht gerade zufällig die Fähre zu einem für Dich günstigen Zeitpunkt fährt ist ein Mietwagen die beste Lösung (den bekommt man um diese Jahreszeit schon recht preiswert). Ob der Bus im Oktober noch nach Olymbos fährt bin ich mir auch nicht sicher, und dann musst Du ja noch nach Diafani runter.

Gruß Franz

Autor:  Mixali [ Fr 17. Feb 2017, 08:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Anreise Diafani

Yassou Franz,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Viele Grüße
Mixali

Autor:  Mixali [ Mi 25. Okt 2017, 14:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Anreise Diafani

Yassas,

bin gestern aus Griechenland zurückgekommen.
War 2 Wochen auf Karpathos, zuerst in Diafani und anschließend noch in Arkasa.
Hat mir sehr gut gefallen. Besonders der Norden ist landschaftlich ungemein reizvoll. Alleine der Weg zum Papas Minas Strand vorbei an Olivenhainen und Kiefern ist ein Genuß für die Sinne!
Am Strand war ich meist der einzige Mensch.
Auch die Bootsfahrt mit Nikos auf die Insel Saria war ein schönes Erlebnis.
Auffallend ist, dass in Diafani viele Italiener unterwegs sind, auch in Gruppen, was bisweilen etwas lautstark ist. Que bello, que bello !!!
Arkasa war sehr ruhig, habe am Strand gewohnt Apartment St. Nikolas, sehr angenehm, herrliches Wetter, totale Ruhe.

εγκάρδιους χαιρετισμούς
Mixali

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/