Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:07 
Offline

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:13
Beiträge: 5
Hallo,
ich bin im Juli eine Woche auf Karpathos, habe ein Zimmer in Amoopi und würde gerne ein Motorrad ausborgen, habe den Motorradführerschein A2, also alles bis 250ccm sollte kein Problem darstellen, nur bin ich erst 19 Jahre alt, stellt das ein Problem beim Ausborgen dar? Wenn sonst nichts geht, würde mir auch ein 50ccm Moped reichen aber damit von Amoopi aus die Insel bereisen, wird sehr zeitaufwendig :lol:
Gibt es zu bevorzugende oder eher zu vermeidende Mietagenturen und -büros?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 19:05 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3448
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus traveller2016,

wenn Du Karpathos ernsthaft kennenlernen willst, wirst Du an DIESEM REISEFÜHRER sowieso nicht vorbeikommen - den würde ich mir mal besorgen, dort gibt es auch eine Menge Antworten auf Deine Fragen ;) . Auch hier im Forum wirst Du vieles zu Deinen Themen finden.

Bei Motorrädern denke ich mal dass Dein gültiger Führerschein reichen müsste. Fahrzeuge mit 50cm³ sind für Karpathos nicht so das Wahre; die sind für die dortigen Steigungen eher zu schwach, insbesondere wenn man zu zweit unterwegs ist. Das Angebot an Motorrädern ist leider nicht mehr recht groß, aber Roller mit 100 oder 125cm³ reichen für die befestigten Straßen gut aus. Das Befahren unbefestigter Straßen damit ist aber vertraglich üblicherweise ausgeschlossen. Diese Vertragsbedingung zu ignorieren kann ziemlich teuer werden, wenn etwas passiert.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 19:28
Beiträge: 312
Wohnort: 56075 Koblenz
Hallo traveller2016,

hier kannst du ein Zweirad leihen (große Auswahl, aber nicht billig).

http://www.euromotokarpathos.com/de/fleet

Hatte da schon mal einen Wagen geliehen, war im guten Zustand.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 08:09 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 625
Meines Wissen muss man bei den meisten Anbietern mindestens 21 Jahre alt sein um ein Leihfahrzeug zu bekommen.
Eine Probebuchung bei dem von Schängel verlinkten Verleiher bestätigt das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 20:23 
Offline

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:13
Beiträge: 5
FranzP. hat geschrieben:
wenn Du Karpathos ernsthaft kennenlernen willst, wirst Du an DIESEM REISEFÜHRER sowieso nicht vorbeikommen

Den habe ich schon bestellt, sollte diese Woche per Post ankommen ;-)


Zuletzt geändert von FranzP. am Mo 20. Jun 2016, 20:37, insgesamt 2-mal geändert.
Forumregeln: keine ganzen Beiträge zitieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 20:27 
Offline

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:13
Beiträge: 5
Hm, das mit dem Alter wird also ein Problem werden, hoffentlich kann ich das vor Ort irgendwie abklären oder lösen, hat vl jemand Tipps zu Agenturen, die ab 18 vermieten?
Danke für die vielen und raschen Antworten :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad ausborgen, wo? wie? Tipps bitte
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 07:15 
Offline

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:33
Beiträge: 64
Ich denke mal, mit 19 deinen Jahren bekommst du nur einen Roller oder Moped!

Meine Tochter wollte sich letztes Jahr ein Motorrad leihen und sie ist auch erst knapp 19, das dies Versicherungstechnisch nicht möglich wäre.

Nur zu deiner Info, die Roller gehen auf Karpathos locker mal 80 und die Mopeds teilweise noch schneller...

:love-aok:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: