Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strapatsada
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2269
Hallo zusammen,

dieses Gericht gibt es leider auf Karpathos nur sehr selten, in Olymbos in der Taverne Blue Garden haben wir dieses köstliche, griechische Rührei bekommen und es ist sehr lecker an heißen Tagen, auch, wenn mir momentan eher nach Linsensuppe oder dergleichen ist :roll: .

1 kleine Fleischtomate häuten, entkernen und hacken.
3 Eier verquirlen, salzen, pfeffern.
1 grüne Paprikaschote in kleine Stücke oder dünne Streifen schneiden.
1 kleine rote Zwiebel fein hacken.

Paprika und Zwiebel in einer Pfanne in Olivenöl kurz andünsten, die Tomate dazu, leicht salzen und alles weiterdünsten, so lange, bis die Flüssigkeit verdampft ist, es darf nicht bräunen. Dann die geschlagenen Eier dazu geben, so lange rühren, bis sie gestockt sind. Zum Schluss evt. mit Oregano bestreuen.

Reicht mit Brot für 2 Personen.

Kali orexi :essen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Strapatsada
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 01:41 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 19:34
Beiträge: 1340
.....hm - ich habe Hunger!!!.... :D ...Aber ein Blick auf die Uhr - :roll: .... :lol:

Werde das die Tage mal ausprobieren,lieben Dank - Martina!!!

LG - Steffi

_________________
Der Wert einer Begegnung zweier Menschen liegt nicht in
ihrer Dauer oder Häufigkeit, sondern in ihrer Aufrichtigkeit!


Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Strapatsada
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2269
Lecker ist auch, ein bißchen Feta reinzukrümmeln :jaja.gif:

Steffi, so ein Ei ist doch schnell gemacht :oo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Strapatsada
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 01:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2269
P.S. Für dieses Gericht am besten die dünnwandigen, hellgrünen türkischen oder ungarischen Paprikaschoten nehmen (die griechischen gibt es ja leider nicht bei uns), die "normalen" gehen aber natürlich auch,dann reicht aber eine halbe Paprikaschote aus, da diese ja größer sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Strapatsada
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 01:54 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 19:34
Beiträge: 1340
@ Martina,

ja - ein Ei ( :ei-ei: ) ist schnell gemacht... ;) Aber Eier ist auch das einzige,was ich von den Zutaten gerade hier habe... :stampf: Na gut, eine Zwiebel hätte ich auch noch... ;)
Aber von dem Geruch wird Frank dann wach und möchte auch noch etwas haben... :eek: ... Nöööö, so spät essen soll man eh nicht... :lol:

Liebe Grüsse - Steffi

_________________
Der Wert einer Begegnung zweier Menschen liegt nicht in
ihrer Dauer oder Häufigkeit, sondern in ihrer Aufrichtigkeit!


Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron