Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 23:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 19:21 
Offline

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 09:30
Beiträge: 33
Nach stundenlangen starken Regenfällen sind wieder zahlreiche Stein-u d Schlammabgänge
zwischen Spoa und Olymbos zu verzeichnen.

Die breite Dorfstraße, eigentlich das ehemalige Bachbett, hat sich zu einem zeitweise 1 Meter hohen Fluss
entwickelt. Avlona steht fast komplett unter Wasser

Eine Gruppe Touriste, die von eco tourism betreut werden, konnnten heute nicht in den Süden
Zum Flughafen fahren.

Es sind die schlimmsten Zerstörungen seit über zwanzig Jahren.

Leider haben meine Fotos andere Abmessungen, so dass ich sie nicht hochladen kann.

Viele Grüße


Dateianhänge:
2BCC744E-E05C-4690-8311-CA135D854E75.jpeg
2BCC744E-E05C-4690-8311-CA135D854E75.jpeg [ 53.95 KiB | 2538-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von kostakaimarita am So 7. Apr 2019, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 20:03 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 598
Wohnort: Münsterland
Hört sich schlimm an! Sind sonst gravierende neue Schäden zu verzeichnen? Wie sieht es an der Westküste aus?

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 07:35 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 449
Wir fahren morgen hoch bis kurz vor Spoa - mal schauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 22:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 418
Wohnort: 56075 Koblenz
Keine guten Vorzeichen, wenn man bedenkt das die Saison im Mai langsam anläuft.
Man kann nur hoffen, dass die Schäden nicht zu groß sind.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 07:48 
Offline

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 09:30
Beiträge: 33
Auch heute Dienstag, 9.4. und Mittwoch, bleibt die Straße gesperrt. Die Schäden sind enorm.
Die Arbeiter leisten aber wirklich unglaubliches.


Dateianhänge:
C506D7C0-6D46-4A33-8D87-4D5C5A769543.jpeg
C506D7C0-6D46-4A33-8D87-4D5C5A769543.jpeg [ 20.21 KiB | 2373-mal betrachtet ]
08DDF5EA-D3A7-471E-95C6-B0251ADB803C.jpeg
08DDF5EA-D3A7-471E-95C6-B0251ADB803C.jpeg [ 19.98 KiB | 2373-mal betrachtet ]
3665BCA1-0602-474C-9C1C-4129360DBF3B.jpeg
3665BCA1-0602-474C-9C1C-4129360DBF3B.jpeg [ 28.9 KiB | 2373-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 15:35 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 449
Wir sind heute die Westküste bis kurz vor Spoa hochgefahren. Abgesehen von Steinen auf den Strassen und etwas Sand sprudelt am Sikelaos ein Bächlein ins Meer, also gut befahrbar. Ist ja auch logisch, weil die Wetter aus östlichen Richtungen kam und der Niederschlag dort an den Berghängen sicher um einiges mehr war als an der Westküste.
Nikolas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Straße Spoa Olymbos nach erneutem Unwetter gesperrt
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 14:11
Beiträge: 160
Wohnort: Nähe Köln
Danke für die Informationen. Obwohl wir erst in 3 Wochen auf Karpathos sind, wollten wir eigentlich bereits jetzt für 2 Tage eine Unterkunft in Diafani buchen.
Das werden wir dann erst vor Ort machen. Sollte auch kein Problem sein.
Ich bin mir sicher, dass die Straße nach Olymbos so schnell wie möglich wieder befahrbar gemacht wird, weil sie gebraucht wird.
Ursula :love-aok:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: