Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 13:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 87
Hallo zusammen
Habe einige Fragen zum Wind auf der Karpathos:
In welchen Monaten ,und in welchen Gebieten, der Insel ,ist der Wind am stärksten ?
Und in welchen Buchten, oder Gebietsteilen ist am Windstillsten ?
Gibt es überhaupt Windstille ?

Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 18:21 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1890
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Müller,

Wind gibt es auf Karpathos praktisch immer, Windstille selten. Am stärksten ist üblicherweise der Meltemi, der Nordwestwind der Ägäis, von Juni bis etwa Mitte September. Am stärksten betroffen ist natürlich die Westküste, am ruhigsten sind die geschützten Buchten der Ostküste.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 906
Hallo Müller,

da du geschrieben hattest, dass ihr griechenlanderfahren seid, bleibt nur zu sagen, dass es sich auf Karpathos genauso verhält wie auf anderen ägäischen Inseln, so wie von Franz beschrieben, es sei denn, du warst bislang nur auf dem Festland :) .

Mir persönlich ist es an der Westküste zu windig (Wellengang, Luftfeuchtigkeit, Nadelstiche am Strand) und bevorzuge deswegen Strände im Osten.

LG
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 87
Hallo Martina

Wir sind schon ( Griechische ) Inselerfahren
Der Wind auf anderen Inseln , wie Rhodos, Kos, Patmos, Leros , Kalyminos ,Kreta usw. ist angenehm
Außer an der Südküste ( am Libysches Meer ) von Kreta , der auch sehr heftig ist.
Aber hier im Forum wird des öfteren von starken, bis sehr starken Wind berichtet.

Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 906
Der Wind ist stellenweise schon heftig, aber heftiger als z.B. auf den Kykladen ist es auch nicht unbedingt, nur stellenweise, wie z.B. im total flachen Süden oder da, wo es Schneisen gibt oder auf Bergkämmen.
Wann genau fahrt ihr nochmal?
Im Juni und im September z.B. ist es ziemlich gemäßigt und nur tageweise, am heftigsten bläst er im Juli und August, wenn es richtg heiß ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 87
Wir fliegen im September


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 906
Da mach dir mal keinen Kopp, in der Regel gibt es dann auch absolut windstille Tage :) .
Wir hatten auch schon mal 2 Wochen absolute Flaute und dann haben wir uns nach ihm gesehnt ;) .
Viel Spaß

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2011, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 06:39
Beiträge: 717
Wohnort: wien
wir waren bis jetzt 2x im september
mich stört wind nicht unbedingt,ausser es artet aus
vor 2 jahren hatten wir mal einen tag starkwind am flughafenstrand
das war wie ein ganzkörperpeeling
aber umsonst
:mrgreen:
gut zum drachensteigen ist
mit starkwindgeeigneter powermatte
:mrgreen:
es gab auch tage der windstille
da merkt man dann erst,wie die sonne sticht+wie heiss es sein kann

baba
marion

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wind auf Karpathos
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2011, 10:42 
Offline

Registriert: So 19. Jun 2011, 12:33
Beiträge: 45
Wohnort: Münsterland
Hallo,

wir sind vor zwei Tagen zurück gekommen- und waren froh, wenn der Wind wehte. Es war schön heiß! :sensat:

Rund um den Flughafen war es seeehr windig (da wird auch fleißig Windsurfing betrieben), wir waren jedoch in Lefkos (Mitte der Insel) untergebracht und dort war es teils windstill, teis "luftig"- aber immer angenehm, immer irgendwie passend. In der einen Bucht lies es sich perfekt schnorcheln, in der nächsten erhöhten Wellen und Wind den Badespaß. Bei unseren Wanderungen usw. waren wir froh über Wind. ;)

Durch die vielen Buchten, Berge und all dem Gestein findet man irgendwie immer das passende, denke ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron