Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2010, 22:12
Beiträge: 129
Wohnort: NRW
Noch was vergessen: Was ist Tunasalat?

LG Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 22:08 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
... Thunfischsalat ...

Einen Golfplatz gibt es meines Wissens auch nicht - und das ist gut so.

LG Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2276
Zenky, Walter war auch seit glaube ich 16 oder 17 Jahren nicht mehr dort und will nun einen erneuten Versuch starten :sen: .
Ich kenne die Insel auch seit 21 Jahren, war also nur ein paar Jährchen später da als du und bin ihr immer treu geblieben, auch wenn ich irgendwann 1999/2000 das Handtuch werfen wollte, aber nein, ich bleibe meiner Lieblingsinsel treu :pueh: .
Allerdings habe ich halt die Entwicklung immer zeitnah mitbekommen, das ist so wie bei einem Menschen, den du tagtäglich siehst und nicht wahrnimmst, wie er altert, wenn du ihn allerdings irgendwann nach einer 10-jährigen Pause wiedertriffst...naja, du weißt selbst, wie das ist ;).
Bin mal gespannt, wie du die Insel empfindest nach so langer Zeit.
Ich glaube, ich hätte ganz schön Bammel, selbst wenn ich ohne zu große Erwartungen an die Sache herangehen würde.
Ich war vor zehn Jahren auf Kreta und habe gelesen, welche Entwicklung manche von mir so geliebte Stellen gemacht haben, und habe auch Angst vor einer Enttäuschung, sollte ich Kreta erneut besuchen, und das möchte ich.
Aber ich denke, du hast schon die richtige Einstellung dazu.
Der Golfplatz ist wohl (erst mal?) abgewendet, allerdings gibt es eine Marina in Pigadia, die dümpelt aber eher so vor sich hin ;).

Tunasalad ist dieser leckere Thunfisch-Majo-Salat mit Staudensellerie, den es überall auf der Insel gibt.
Ein Rezept dazu gibt es von mir in der Rubrik Essen :essen:

Liebe Grüße
Martina

P.S. Ich glaube, ich werde mir eure Berichte ausdrucken :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2010, 22:12
Beiträge: 129
Wohnort: NRW
@Martina/Franz: Thunfischsalat, da hätte ich auch drauf kommen können :ja.gif:

@Marina: dieses oder nächstes Jahr wird es wieder klappen mit Karpathos und dann gibt es einen Bericht aus der Gegenwart


LG Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2010, 22:12
Beiträge: 129
Wohnort: NRW
oh, natürlich Martina :ja.gif: , nicht die Marina von Pigadia:))

Gibts hier eigentlich auch eine Rechtschreibeprüfung? Manchmal merkt man ja erst später was man für einen Mist schreibt, besonders wenn es zu schnell geht, oder die ganze Nacht durchschreibt:)

LG Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 21:18 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Zenky hat geschrieben:
Gibts hier eigentlich auch eine Rechtschreibeprüfung?

Hallo Dirk,

das mache ich nach Bedarf ... Noten werden aber keine verteilt :D :D :D

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mi 12. Mai 2010, 00:27 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 19:34
Beiträge: 1340
Hallo Dirk,

FranzP. hat geschrieben:
Zenky hat geschrieben:
Gibts hier eigentlich auch eine Rechtschreibeprüfung?

Hallo Dirk,
das mache ich nach Bedarf ... Noten werden aber keine verteilt :D :D :D
Gruß Franz


...und wenn der Franz mal keine Zeit hat, dann brauchst Du nur in Deinem Beitrag auf EDIT klicken, und schon kannst Du Deine Fehler selbst korrigieren... :D
Das muss ich bei meinen Beiträgen (leider) auch sehr oft machen... :lol: ... Warum korrigiert der Franz meine Beiträge eigentlich nie??? :kopfkratz2.gif: ... :lol: ...

VlG, Steffi :nacht:

_________________
Der Wert einer Begegnung zweier Menschen liegt nicht in
ihrer Dauer oder Häufigkeit, sondern in ihrer Aufrichtigkeit!


Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mi 12. Mai 2010, 08:50 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Steffi hat geschrieben:
Warum korrigiert der Franz meine Beiträge eigentlich nie??? :kopfkratz2.gif: ... :lol: ...

Kein Bedarf ...

LG Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mi 12. Mai 2010, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2010, 22:12
Beiträge: 129
Wohnort: NRW
Super, dann ist man ja doppelt abgesichert:)

LG Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos vor 30 Jahren
BeitragVerfasst: Mi 12. Mai 2010, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2276
Zenky, zum Sehnsuchtstillen kann ich dir diese Lektüre empfehlen
viewtopic.php?f=35&t=1067
Kann aber auch durchaus passieren, dass du danach sofort buchst :oo:

LG
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron