Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Internetzugang fast unmöglich.
Heute 'ne kleine Chance für 2,3 Bilder.
Es darf gerätselt werden (außer Franz, der weiß schon zu viel).

Viele, liebe Grüße ans Forum.


Bild

Seit 14.01. sind wir unterwegs.

Bild

Bild

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2010, 22:12
Beiträge: 129
Wohnort: NRW
mmmh, Eisberge, Wasserfälle, Neuseeland?

LG

Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 22:23 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Ich darf ja nichts sagen - aber so viel genehmige ich mir: die Erdhalbkugel stimmt schon mal (was ja auf Grund der sommerlichen Vegetation und des Schattenwurfs auf dem ersten Bild durchaus zu erwarten war) :D

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2013, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 611
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Hallo ihr Weltenbummler,
könnte es vielleicht sein, dass ihr euch in diesem wunderschönen Land befindet "No llores por mi . . ." ?
Die Vegetation passt und die Eisberge auch - könnte evtl. Patagonien sein.
Das würde auch die Probleme mit dem Internetzugang erklären ;)

Das Foto mit dem Wasserfall würde ich jedoch dem Nordosten des Landes (Grenze Brasilien?) zuordnen.

Wünsche euch auf jeden Fall noch eine wunderschöne Reise

Gruß Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Noch schnell ein Gruß aus der Ferne. In 4 1/2 Stunden steigen wir in den Flieger nach FfM.
Ca. 14 Stunden Flug liegen vor uns. Von zu Hause gibt's dann mehr von einer grandiosen Reise.
Karin u. Karl

Ps.:Für Eure obigen Vermutungen verteile ich schon mal Punkte.
Für Kassandra 3 Pkts, für ...
1 Pkt. für Dirk wegen "Südhalbkugel" aber Nz war mindestens 8000km entfernt.
1 Pkt. für Franz wegen seiner scharfsinnigen Beobachtungen, Flora u. Schatten.
Von zu Hause gibt es dann weiteres Rätselhaftes u. weitere Punkte. :?: :idea: :!: :kopfkratz: :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2013, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 611
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
KuK.Da hat geschrieben:
Ca. 14 Stunden Flug liegen vor uns. Von zu Hause gibt's dann mehr von einer grandiosen Reise.


Willkommen zu Hause; wir hoffen, ihr seid heil wieder gelandet, habt euch vom langen Flug erholt und leidet nicht zu sehr unter der (4 Stunden?) Zeitverschiebung.
Auf eure Fotos freuen wir uns schon sehr.
Ein Bild von einem weißen "Teddybären" wird aber sicher nicht darunter sein. :sensat: :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße und viel Spaß beim sortieren eurer Fotos
Kassandra :wink: (und der "Andalusier" neben mir)

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Kassandra Bruja hat geschrieben:
...
Willkommen zu Hause; wir hoffen, ihr seid heil wieder gelandet, habt euch vom langen Flug erholt und leidet nicht zu sehr unter der (4 Stunden?) Zeitverschiebung.
Auf eure Fotos freuen wir uns schon sehr.
Ein Bild von einem weißen "Teddybären" wird aber sicher nicht darunter sein. :sensat: :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße und viel Spaß beim sortieren eurer Fotos
Kassandra :wink: (und der "Andalusier" neben mir)


Vielen Dank Kassandra u. R.
Für die "4 Stunden" gibt's einen weiteren Punkt. Weiße "Teddybären" gab's vielleicht hier :lol: :eek:

Dateianhang:
IMG_3463_7.JPG
IMG_3463_7.JPG [ 77.3 KiB | 4822-mal betrachtet ]


Nächste Woche geht's weiter mit Rätselhaftem von unserer Reise.
Wir müssen erst einmal den kommenden Sonntag überstehn. :yamas: :kiss2: :trink: Big big Party.

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2013, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Liebe Interessierte an diesem Beitrag,
leider kann ich momentan im Forum nichts eintragen aus gravierenden, persönlichen Gründen.
Ich hoffe aber, daß es bald wieder weitergeht...

Hier würde es etwa so weitergehen...
Unsere 1. Unterkunft auf der Südhalbkugel war dieses hier leider nicht.
Die 180m² Suite mit dem Balkon war schon besetzt. Aber den Anblick hatten wir von aussen.

Bild

Bild

... die Alternative nicht empfehlenswert...

Bild

... lustig wäre es wahrscheinlich hier geworden...

Bild

Bis zu dem versprochene Titel "Inselhüpfen etwas weiter weg..."
wird es dann auch noch ziemlich lange dauern. Hab's aber nicht vergessen.
:love-aok:

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 611
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Hallo Karl,
schön, mal wieder ein Lebenszeichen von dir zu lesen.
Wir üben uns in Geduld und freuen uns, wenn du uns irgendwann an deiner schönen Reise teilhaben lässt.
Nimm dir die Zeit, die du brauchst - es läuft ja nicht weg.

Liebe Grüße - auch an Karin
Kassandra & Co

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselhüpfen etwas weiter weg...
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 19:54 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Zur Erklärung: Karl hatte seinen vorigen Beitrag neu eingestellt, weil die Bilder inzwischen fehlten. Ich habe seinen alten Beitrag repariert und den neuen gelöscht.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: