Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 14:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 16:11 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 15:12
Beiträge: 11
Wohnort: Wr. Neustadt Bezirk
Hallo liebes Forum,

erstmal ein herzliches "Hallo" an alle Forumsmitglieder. Bin neu hier!
Im August geht mein erster Karpathosurlaub los...ich freu mich schon so =) Kann all eure Erzählungen ja gar nicht so wirklich glauben...muss ja echt ein Traumurlaub sein.
Kennt jemand von euch (aktuell) das Hotel "Blue Sea Amoopi"?? Habe lediglich Beiträge aus dem Jahr 2009 gefunden...in den letzten Jahren kann sich ja doch einiges geändert haben, vor allem nachdem damals gemunkelt wurde, dass das Hotel verkauft wird. Eigentlich brauche ich nicht mehr als eine Dusche und ein Bett...aber SAUBER muss es sein. Denkt ihr, dass ich mit diesem Hotel die richtige Wahl getroffen habe?
Betreffend Frühstück hab ich euch gleich eine Frage (gehört zwar in eine andere Rubrik aber vl könnt ihr mir diese gleich beantworten): Ist dieses wirklich so "mies und wenig" wie in anderen Foren beschrieben? Wenn ja, wo findet man die Grundnahrungsmittel wir Brot und Wurst bzw. Käse? Habs nämlich gerne pikant zum Frühstück =)
Freu mich über viele Antworten!

LG Rafaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Feb 2009, 20:16
Beiträge: 53
Wohnort: Niederösterreich
Hallo Rafaela!

Eine Bekannte von mir ist vor einer Woche aus Karpathos zurück und hat im Blue Sea in Amoopi gewohnt. Sie war sehr zufrieden. Es ist ein einfaches, aber sauberes Hotel mit freundlichem Personal und es ist nicht weit zum Strand! Das Frühstück ist ausreichend, es gibt auch Käse und Schinken und das Frühsück wird an den Tisch gebracht. Ich selbst war 2009 mit meinem Mann unserem Sohn und Freunden dort. Einzig die Matratzen der Betten sind ein wenig gewöhnungsbedürftig, hatte die ersten Tage etwas Kreuzschmerzen, haben dann den Lattenrost mit einer Decke unterlegt und sind dann besser gelegen. Supermärkte sind einige in Amoopi, sollte das Frühstück nicht ausreichend genug sein. Ich wünsche dir eine schöne und erholsame Zeit auf Karpathos, ich denke es wird dir sicher gefallen!

Liebe Grüße
Alexandra :)

PS: Heuer sind wir Karpathos leider untreu und verbringen auf Wunsch unseres Sohnes unseren Urlaub auf Kreta, Haupsache es ist Griechenland!!!!! :jaja.gif:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 17:07 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 15:12
Beiträge: 11
Wohnort: Wr. Neustadt Bezirk
Vielen Dank für deine rasche Antwort!

Na dann kann ja nichts mehr schief gehen =) Habe eigentlich vor nur fürs schlafen ins Hotel zu kommen...naja und ab und zu zum duschen ;) der Rest sollte recht abenteuerlich werden. Ich hoffe viele einheimische kennen zu lernen...sprechen diese Englisch? Kann nämlich kein Wort giechisch bis auf Kalimera, Kalispera und Klinichta...wenn das so stimmt =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 18:35 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Rafi,

Rafi hat geschrieben:
Ich hoffe viele einheimische kennen zu lernen...sprechen diese Englisch? Kann nämlich kein Wort giechisch bis auf Kalimera, Kalispera und Klinichta...wenn das so stimmt =)

Im Tourismusbereich kommst Du mit Englisch überall gut durch - bei den Einheimischen in den Dörfern wird es öfter mal schwierig. Wenn Griechisch nicht eine so komplizierte Sprache wäre *seufz* ...

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2283
Hallo,

man kommt auf Karpathos eigentlich recht gut mit englisch durch, da viele Menschen im englischsparachigen Ausland gelebt haben zum arbeiten.

Wir waren einmal im Blue Sea und es wurde uns dort zu viel reglementiert....überall Hinweisschilder, was man darf und was nicht, in der Hotelbar wurde Mitternacht das Licht ausgeknipst und man wurde mit angebrochenem Getränk im Dunkeln sitzengelassen (und wir sind weiß Gott keine Pöbler, unterhalten uns zu vorgeschrittener Stunde nur noch leise miteinander), da kam wohl die englische Besitzerin durch.
Aber es gab damals viele Beschwerden darüber, vielleicht hat sich das dort ja inzwischen gelockert, meine Erfahrung ist nun schon etliche Jahre alt.

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2011, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 20:59
Beiträge: 409
Hallo Rafi,
mach dir keinen Kopf
die wichtigsten Wörter kannst du doch ;)
Wir haben vor unserem ersten Karpathos Urlaub von unserer erfahrenen Forums-Admine geschrieben bekommen "die Freundlichkeit u. Herzlichkeit der Menschen auf Karpathos ist einmalig ". :kopfkratz:

Es war wirklich so, mach dir keine Gedanken, freu dich auf die Insel und die Menschen, genieße die Zeit und lass die Seele baumeln....dann hast du garantiert einen tollen Urlaub.

LG
Fee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2011, 11:00 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 15:12
Beiträge: 11
Wohnort: Wr. Neustadt Bezirk
Na super...dann kann ja nichts schief gehen :D
Ahhh... und Ouzo werden sie ja hoffentlich verstehen...den trink ich nämlich besonders gerne :trink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2011, 16:45 
Offline

Registriert: Mo 30. Mai 2011, 10:52
Beiträge: 25
ah, das ist mir im internet auch oft untergekommen, als ich auf hotelsuche für uns war! wünsche euch jedenfalls einen schönen aufenthalt dort!!
lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blue Sea Amoopi
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2011, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 20:59
Beiträge: 409
Hy Rafi,

es wird nichts schief gehen.
Ouzo ist das Natianal-Getränk.

:ÖÖÖ: wünsche Dir einen tollen Urlaub

Fee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: