Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 04:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2014, 22:03 
Offline

Registriert: Do 10. Apr 2014, 21:10
Beiträge: 7
Hallo miteinander,
im Vorstellungsunterforum hab ich mich schon kurz "hergezeigt", aber hier gerne nochmal:
wir sind eingefleischte Griechenlandfans aus Österreich, allerdings ganz ohne Karpathoserfahrung - eine Schande :oops: - das soll sich heuer ändern ;)
Was es jetzt ein biiiiiiiiiiiißchen schwierig macht ist die Tatsache, dass wir diesmal nicht zu dritt (wir haben eine 1,5 Jahr alte Tochter) verreisen, sondern zu 7. :)
Meine Schwester wird uns mit ihrer Familie (Kinder: 1 und 10) begleiten, ganz spannend: sie waren noch NIE in Griechenland :shock: :D
Ich möchte unsere "2.Heimat" nun natürlich von der allerbesten Seite zeigen und einen unvergesslichen Urlaub planen :)

Auch nach Stunden der Recherche hier bin ich leider noch immer so unschlüssig über die Wahl des Ortes bzw. der passenden Unterkunft, weil in dieser Konstellation mehrere Wünsche unter einen Hut sollen - und das auch noch mitten in der Hochsaison (nicht anders möglich, da Schulkind) :?

Im Großen und Ganzen schwanke ich zwischen Arkassa, Amoopi und evtl. Pigadia - Lefkos schließe ich aufgrund der eher dezentralen Lage (falls häufigere "Stadtbesuche" erwünscht) eher aus.

Die Unterkunft sollte folgendes bieten:
- Apartment oder Studio, zumindest eine Wohneinheit sollte über ein zweites Zimmer verfügen
- Tavernen in Fußnähe
- Strandnähe wäre toll, ist aber kein unbedingtes Muss
- dafür ein Muss (leider, aber das Mädel wäre dann seeeeeeeeeeeeehr happy): Pool, evtl. mit Bar (ich weiß: das machts nicht einfacher)

Ich bin mir, was die Westküste betrifft, so unsicher was die Kleinen betrifft (dann 2 und 1,5) ....Wellen und viel Wind? ist es wirklich (überall/meistens) so?
Die Ostküste hätte ich daher eh favorisiert, da finde ich bis dato aber wirklich keine passende Unterkunft :(
In Arkassa hätte ich bei Popis was gefunden ... bin mir jetzt echt nicht sicher ob das für uns passt, was meint ihr?
achja: da meine Nichte abends schon gerne "bummelt"/Eis essen/schauen möchte wäre die Nähe zu einem geeigneten Ort (eh nur Pigadia, oder?) nicht ganz irrelevant ...puh..wird das was?

wäre super dankbar für den einen oder anderen Tipp :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2014, 22:27 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Lilly,

da musst Du offenbar eine ganze Reihe an unterschiedlichen Bedürfnissen unter einen Hut bringen. Nach allem, was Du schreibst, würde ich Pigadia favorisieren. Mich persönlich hat der Wind an der Westküste noch nie wesentlich mehr als an der Ostküste gestört, windig ist es auf Karpathos meist überall. Arkassa ist zum abendlichen Bummeln nicht so das Prickelnde, außer dem Dorfplatz und der Stema-Bar gibt es dort hauptsächlich griechisches Dorf. Amoopi ist ein reiner Touristenort, Lefkos (wo Du ja sowieso nicht hinwillst) detto. Mein Tipp: sucht euch ein hübsches Hotel irgendwo in der Nähe der Vronti-Bucht (nicht unbedingt in der Stadt, aber in der Nähe) und seht euch mal die Insel an. Ihr kommt ja sicher wieder, außer es gefällt euch sowieso nicht dort.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 19:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 355
Wohnort: 56075 Koblenz
Hallo Lilly,

jeder hat so seine Favoriten.
Auf Grund Eurer Zusammenstellung bin ich der Meinung das nur Arkassa, Pigadia und Lefkos in Frage kommen.

In der Hauptstadt Pigadia bekommst du alles was du suchst. Es ist aber halt die Hauptstadt. Hier ist natürlich mehr los. Dort gibt es aber abseits des Touristentrubel auch sehr schöne Unterkünfte und Ecken.

Arkassa ist da eine ganze Nummer kleiner. Dort ist es sehr schön und du bekommst dort auch alles. Hier gibt es viele schöne und gute Unterkünfte (hier in diesem Forum einer der Lieblingsorte der Forumsschreiber).

Lefkos solltest du aber mit in deine Auflistung holen. Auch wenn die Ortschaft erst durch den Tourismus richtig entstanden ist, gibt es hier auch alles. Außerdem ist Lefkos sehr weitläufig. Lefkos verfügt über 3 (eigentlich sind es 6) tolle Strände.
Lefkos ist sehr zentral. Hier sind immer sehr viele Familien mit Kindern. Eigentlich optimal um etwas zu unternehmen. Innerhalb von 1 Stunde erreicht man alle Orte auf der Insel. Ich muss dir allerdings sagen, dass ich ein großer Lefkos-Fan bin (wie viele andere hier auch).

Ein Vorschlag von mir, kauf dir den Reiseführer "Karpathos" aus dem Michael Müller Verlag, von Antje & Gunter Schwab (keine Werbung). Hier kannst du viele nützliche Info´s bekommen um dir einen Gesamtüberblick zu verschaffen.
Natürlich bekommst du hier auf alle deine Fragen auch Antworten.

Zum Schluß, herzlich willkommen hier.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 21:53 
Offline

Registriert: Do 10. Apr 2014, 21:10
Beiträge: 7
hey vielen lieben Dank für eure Antworten!

ich tu mir einfach echt schwer, weil ich die Insel nicht kenne und noch kein richtiges "Gespür" für die Orte habe - klar irgendwie - MM ist schon unterwegs, muss sein :D

Ich muss sagen, dass ich mit "reinen Toristenorten" als Wohnort nicht generell ein Problem habe, solang sie für mich trotz allem einen gewissen Flair haben ... und dieser Flair lässt sich mitunter eben wirklich schwer beschreiben und vieles ist ja sowieso gefärbt durch eigene Erfahrungen :)

ich konkretisiere es vl. nochmal, denn irgendwie möchte ich nun weder Arkassa noch Lefkos ausschließen - ganz im Gegenteil: für Pigadia habe ich noch viel weniger "Gespür" entwickelt bis jetzt um da eine gute Treffsicherheit für die "richtigen Ecke" zu bekommen, leider - da müsste ich schon mal dort gewesen sein, befürchte ich :)

ich mag abends:
rausgehen und zwischen zumindest 2 (mehr dürfen es immer gerne sein) Tavernen in Fußnähe wählen können, danach noch einen Drink in einer Bar nehmen können, wenns passt ...
mehr MUSS es NICHT sein, aber falls die Lust nach mehr da ist (vorallem in Hinsicht auf ein bißchen shoppen/spazieren/Eis essen..) möchte ich dafür auch nicht ewig weit fahren müssen ...
was ich nicht mag:
abends an einer Reihe von Lokalen entlang gehen und dabei vom Kellner fast schon am Hemd reingezogen werden *brrrrrrrrrrrrrrr*

Strand/Strände sollten zumindest so windgeschützt sein, dass man sich dort gemütlich und gerne mit kleinen Kindern aufhalten möchte, Strandbar ist auch immer schön :)

habt ihr eigentlich evtl. sogar Tipps für konkrete Apartmentanlagen? (wie schon gesagt: Pool wäre schön)

danke für die herzliche Aufnahme und die Hilfsbereitschaft :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 05:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 06:39
Beiträge: 714
Wohnort: wien
ich bin ja bekennender lefkos-fan
:mrgreen:
und würde,wenn ich mit kindern verreise,lefkos wählen
1.weil der "hauptstrand" auch für kleine kinder toll ist,weil es ganz lange flach ist
2.weil dort sehr viele tavernen am strand sind,für ein essen zwischendurch,ein supermarket für ein zwischendurch-eis oder ne wassermelone
3.weil man grössere kinder dort durchaus am strand lassen kann,und selbst mal einen kaffee trinken gehen kann
http://commondatastorage.googleapis.com ... 660094.jpg
http://lefkosvillage.gr/lib/large/pic007.jpg
rechter strand
4.weil z.b. die "dorfwiese" klasse zum drachensteigen ist
http://lefkosvillage.gr/lib/large/pic007.jpg
der güne bereich
5.weils klein und übersichtlich ist,und man kinder schon mal alleine unterwegs sein lassen kann,wenns alt genug sind
verlaufen kann sich dort niemand
:mrgreen:
6.weil auch die anderen strände toll sind z.b.
http://lefkosvillage.gr/lib/large/pic030.jpg
der am bild rechte strand-da gibts tolle wellen zum wellenhupfen

tavernen gibts genug,mehr als genug
es gibt 3 supermärkte,die gut ausgestattet sind mitlebensmitteln,schwimmgetier und alles was man im urlaub so braucht
allerdings keine bar(glaub ich)
allerdings liegen urviele tavernen am stand/strandnähe und das "sonneunter"ist einfach nur schööööööööööööööön
es gibt eine sehr gepriesene autovermietung
http://www.lefkosrentacar.com/

unterkünfte mit pool gibts glaube ich wenige
aber
http://lefkosvillage.gr/en/index-1.html
hat ein pool und schaut sehr nett aus
und ist wenige minuten vom strand entfernt

wir wohnen die drei wochen immer in lefkos
nehmen uns dann für ein paar tage bei lefkos rent a car ein auto und fahren rum

so-das war mal mein part
:mrgreen:
baba
marion

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 07:39
Beiträge: 114
Wohnort: Pasching
Ich schließe mich der Meinung von Marion voll an.
Ich war voriges Jahr mit der meiner Familie (Kinder und Enkelkinder, 6 Erw. und 4 Kinder)
in Lefkos und alle waren wir sehr zufrieden.
Das einzige ist, dass es keine Bar in Lefkos gibt. Man kann aber auch in eine Taverne gehen nur um etwas zu trinken.

Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 06:39
Beiträge: 714
Wohnort: wien
http://lefkosvillage.gr/lib/large/pic016.jpg
:mrgreen:

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 12:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 355
Wohnort: 56075 Koblenz
Was soll man da noch schreiben.

Marion hat es mal wieder auf den Punkt gebracht. :thumb-up:

Beim Strand von Gialou Chorafi gibt es einige Lokalitäten wo du Abends sehr schön sitzen kannst, was gutes trinkst und die Aussicht auf das Meer geniesen kannst (Bildmitte).

In der selben Bucht, hat neber dem Dramountana ein Cafe/Bar vor ein paar Jahren eröffnet. Dort sitzt man sehr schön am kleinen Hafen (vorne im Bild).


Dateianhänge:
P1220509 (Copy).jpg
P1220509 (Copy).jpg [ 48.04 KiB | 4534-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Zuletzt geändert von Schängel Koblenz am Di 15. Apr 2014, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Groß-)Familienurlaub auf Karpathos - Hilfe ;)
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2014, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 06:39
Beiträge: 714
Wohnort: wien
schad,dass nixmehr zu kommen scheint

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron