Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Saint Nicolas Bungalows Arkassa
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2015, 13:16
Beiträge: 34
Wohnort: Köln
Danke Sylvia - das sieht schon gut aus :beipflicht:

Werden uns Finiki auch mal ansehen.
Wir haben jetzt einen Karpathos Film ausgeliehen bekommen. :mrgreen:
Ich hoffe, wir wissen dann eher wo wir auf Karpathos wohnen wollen.

LG Schalimara :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saint Nicolas Bungalows Arkassa
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Apr 2008, 20:04
Beiträge: 54
Wohnort: Saarland
Sirtos hat geschrieben:
Für mich ist Pigadia ja nichts. Hat mir auch auf der letzten Durchreise wieder nicht gefallen.
.....


Hallo Sirtos,
da muss ich Dir aber widersprechen. Für mich ist und war Pigadia immer die erste Wahl bei einem Karpathos. Pigadia ist eine gewachsene quirrlige Stadt. Hast Du schon in Pigadia genächtig oder nur immer auf Durchreise?

Jeder hat natürlich einen anderen Geschmack. Aber einfach so tun als wäre Pigadia nicht's ;-) das geht doch nicht.

Grüsse

_________________
viele Grüße Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saint Nicolas Bungalows Arkassa
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2015, 08:37 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 622
Juergen hat geschrieben:
Hallo Sirtos,
da muss ich Dir aber widersprechen. Für mich ist und war Pigadia immer die erste Wahl bei einem Karpathos. Pigadia ist eine gewachsene quirrlige Stadt.

Schön für dich. ;)
Für mich halt nicht, und gewachsene Städte sind in Griechenland oft wild gewachsene Städte. Das mag sicher auch seinen Reiz haben, aber ich mag es im Urlaub lieber ruhig. (Neulich pries mir ein griechischer Taxifahrer die Vorzüge der Stadt Pothia auf Kalymnos mit den Worten "echi poli kosmo" an. Für ihn ganz klar ein Pluspunkt, aber wir fanden es vor allem ziemlich laut).

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saint Nicolas Bungalows Arkassa
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2015, 15:43 
Offline

Registriert: So 30. Aug 2015, 18:50
Beiträge: 5
Hallo liebe Karpathos Freunde,

ich wollte mich schon längst mal zu unserem Urlaub gemeldet haben. Wir waren ja im Oktober auch das erste mal auf Karpathos. Und es hat uns super gefallen. Zwar nur eine Woche. Aber die Insel hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Wir haben in Saint Nicolas Bungalows in Arkassa gewohnt. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Unser Bungalow war geräumig, sauber und mit allen notwendigen Dingen eingerichtet. Unser Vermieter war klasse! Hat uns mit vielen tollen Infos versorgt. Es war einfach nur schön. Der Strand ist direkt in der Nähe. Aufgrund der Jahreszeit hatten wir den Strand teilweise ganz für uns alleine!!

Wir haben uns ein Auto gemietet, von zu Hause aus bei Sofias Cars angerufen. Der Vermieter kam direkt zum Flughafen und hat uns da abgeholt. Gutes Auto zum kleinen Preis.

Nach unseren Wanderungen hat uns unser Vermieter oft mit frischen Früchten versorgt: Feigen, Orangen.....wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt.

Die Insel ist einfach toll! Die Wanderungen traumhaft! Aber dazu später mal an anderer Stelle mehr...

Arkassa hat uns ebenfalls gut gefallen. Vom Saint Nicolas Bungalow war es nur kein kurzer Spaziergang in das Dorf. Dort hatten auch noch im Oktober ausreichend Tavernen geöffnet.

Es war sicher nicht der letzte Besuch auf Karpathos. Im Sommer sind wahrscheinlich aber wieder die Kykladen dran. Aber im kommenden Herbst haben wir Karpathos wieder fest auf dem Schirm. Auf jeden Fall im Saint Nicolas Bungalow.
Es gibt noch viel zu entdecken.

Und ein herzliches Danke nochmals an das Forum für die Tipps und Anregungen.

Viele Grüße
Sunflower


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saint Nicolas Bungalows Arkassa
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2015, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2015, 13:16
Beiträge: 34
Wohnort: Köln
Hallo zusammen,

so - den Film über Karpathos haben wir jetzt gesehen und Ende des Monats gibt es auch noch einen Fotobeitrag über Karpathos. Immerhin wissen wir jetzt schon wo wir nicht wohnen möchten. :lol:

Danke an Sunflower für das positive Feedback. :mrgreen:

Es wird also Arkassa und Diafiani :beipflicht:

Mal sehen ob wir es auch noch nach Kassos schaffen, oder ob Karpathos uns "gefangen hält" :D

Danke für die hilfreichen Tipps und den ausgeliehenen Film !

Jetzt hoffe ich nur, dass es mit der Anreise per Schiff ab Rhodos klappt - zurück fliegen wir direkt von Karpathos nach Hause.

LG Schalimara


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron