Aktuelle Zeit: Do 18. Aug 2022, 22:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 11:38 
Offline

Registriert: So 13. Jun 2010, 00:42
Beiträge: 92
Die neueste topographische Karte (Maßstab 1:60.000 mit sehr detaillierten Geländeinformationen) von Karpathos kommt vom TERRAIN Verlag aus Athen.

Die ISBN lautet: 978 - 960 6845 734. Über den deutschen Buchhandel ist sie aktuell noch nicht beziehbar.

Deswegen habe sie vor einigen Tagen direkt beim Verlag für nur 6,30 EUR bestellt (Link). Zunächst war ich skeptisch, ob das überhaupt klappen würde.
Aber: zu meiner großen Überraschung kam die Sendung schon nach nur 2 Tagen Lieferzeit aus Athen bei mir an. Direkt nach der Bestellung erhielt ich eine persönliche Mail vom "General Manager" des Verlags mit der Bitte, ihn kurz über Zeitpunkt und Zustand des Eintreffens der Sendung zu informieren, da sich Verlag und e-Shop derzeit noch im Aufbau befinden (meine Bestellnummer war übrigens die Nr. 6 (!) ).

Im Vergleich zu der Road Editions-Karte erscheint mir diese genauer und natürlich aktueller.

Fazit: ich kann Karte und Bestellservice an alle Interessierten uneingeschränkt weiterempfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 12:42 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1882
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Hallo MikeSierra,

danke für den Tipp - die Karte ist bereits bestellt. Bin mal gespannt, ob sie bei mir auch so prompt eintrifft.

Dass das e-Shop erst im Aufbau ist, merkt man an den Details. Manche Javascripts enthalten auch Konstruktionen, die nicht jeder Browser versteht - wenn jemand Probleme hat, einfach einen anderen Browser verwenden, bei mir gab es Probleme mit Firefox (ist allerdings eine Ubuntu-Version), Opera hat einwandfrei funktioniert.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 13:35 
Offline

Registriert: So 13. Jun 2010, 00:42
Beiträge: 92
Ich hab per Express-Versand bestellt, die normale Lieferzeit beträgt wahrscheinlich ein paar Tage mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
MikeSierra hat geschrieben:
...
Die neueste topographische Karte (Maßstab 1:60.000 mit sehr detaillierten Geländeinformationen) von Karpathos kommt vom TERRAIN Verlag aus Athen.


Moin moin MikeSierra u. Franz.
Vielen Dank für die Hinweise auf "Terrain Maps".
Hier ein Kartenauszug von der o.a. homepage, hat allerdings die Nummer 343. :kopfkratz:

==> Bsp.

==> Titel

_________________
VlG Karl Bild


Zuletzt geändert von KuK.Da am So 6. Feb 2011, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 14:19 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1882
Wohnort: Gmunden am Traunsee
KuK.Da hat geschrieben:
Hier ein Kartenauszug von der o.a. homepage, hat allerdings die Nummer 343. :kopfkratz:

Sieht ja wirklich gut aus - mal sehen, was da wann kommt. Warum die Nummer anders ist - keine Ahnung.

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Sa 5. Feb 2011, 16:11 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 491
Hallo MikeSierra und Karl,
vielen Dank für Deinen Tip und die weiteren Infos von Dir Karl. Wie auch Franz, haben wir die Karte bestellt und sind neugierig, wie sie dann ist. Der Auschnit war schon mal gut.
Grüße an alle Kartenfreunde Renate


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: So 6. Feb 2011, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 13:54
Beiträge: 63
Wohnort: Salzburg
Danke für den Tip - auch schon bestellt (war die Nummer 45) Bin schon sehr gespannt!
Grüsse an Alle
Richard

_________________
Όμοιος ομοίω αεί πελάζει.(Πλάτωνας) . Gleich und Gleich gesellt sich gern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos - erste Eindrücke
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2011, 10:35 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1882
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Die bestellte Karte ist inzwischen eingetroffen - in rekordverdächtiger Zeit: bestellt habe ich Freitag abends, eine Bestellbestätigung gab es Samstag mittags, am Mittwoch lag die Karte im Postkasten, und das bei Standardversand. Ein Problem durch einen Bedienungsfehler der e-Shop-Website durch mich wurde vom Shopbetreiber Stephanos Psimenos unkompliziert und entgegenkommend erledigt.

Die Karte ist auf synthetischem Papier gedruckt, was natürlich optimal im Sinne von Wasserfestigkeit und Robustheit ist, beim Wandern sicher ein Vorteil. Die Grafik der Karte ist ansprechend, das sieht man ja auch schon an dem Ausschnitt, den Karl verlinkt hat. Die Genauigkeit der Darstellung ist, wie erste Stichproben ergeben haben, besser als alles Andere, was mir bisher untergekommen ist. Insbesondere die eingetragenen Wanderwege scheinen exakt nach GPS-Aufzeichnungen dargestellt (und nicht wie bei anderen Produkten irgendwie hineingeschätzt) zu sein.

Für die Orientierung mit Kompass oder GPS-Gerät etwas ungewohnt ist die vorrangige Gitterdarstellung nach griechischem Standard GGRS87, die nicht dem WGS84-Gitter entspricht (dieses ist aber mit kleinen Kreuzen als zweite Darstellung vorhanden). Dadurch hat die Karte gegenüber WGS84 auch eine um etwa 1,8° andere Nordausrichtung, was bei der Navigation zu berücksichtigen ist.

Alles in allem mein Fazit: etwas Besseres an Karte von Karpathos habe ich bisher nicht gesehen, ich kann das Produkt nur empfehlen.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2011, 11:33 
Offline
Moderator

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 857
Hab mit der Terrain-Karte auf einer anderen Insel auch nur gute Erfahrungen gemacht, und hab mir die des nächsten geplanten Reiseziels auch schon besorgt.

Wie ist es denn speziell bei der Karpathos-Karte mit eingezeichneten Wanderwegen? Da schien mir die Anavasi-Karte besser zu sein soweit man das anhand der Ausschnitte auf den Websites beurteilen kann...

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TERRAIN MAPS - No.345, Karpathos/Kasos
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2011, 14:06 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1882
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Sirtos,

Sirtos hat geschrieben:
Wie ist es denn speziell bei der Karpathos-Karte mit eingezeichneten Wanderwegen? Da schien mir die Anavasi-Karte besser zu sein soweit man das anhand der Ausschnitte auf den Websites beurteilen kann...

es ist schon Einiges an den bekannten Wanderwegen drin, man sieht es nur nicht so deutlich, weil sie dort, wo sie auf Straßen führen, nicht extra gekennzeichnet sind. Eine Anavasi-Karte von Karpathos kenne ich nicht (gibt es auch offenbar nicht, ich habe von denen nur Westkreta und den Mt. Chelmos am Peloponnes, die sind um einiges detaillierter). Jedenfalls sind die Wege, die eingezeichnet sind, wesentlich genauer als in der Karte der Touristikorganisation von Karpathos.

Auf der Kartenrückseite gibt es Beschreibungen (griechisch und englisch) folgender Routen:

01) Avlona - Wurgunda
02) Flaskia Gorge
03) Olymbos - Argoni - Spoa (über Pei)
04) Avlona - Tristomo - Steno - Diafani
05) Othos - Menetes
06) Lastos - Kali Limni - Aghios Georghios (bei Lefkos)

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: